OCCHIO Flagshipstore Opening & MITO – die neue Generation Licht!

Letzten Donnerstag fand die grosse Eröffnungsparty vom neuen, über 300 qm grossen OCCHIO Flagshipstores in München statt. Ein absolut stylisch entworfener und stimmungsvoller Showroom, in dem alle OCCHIO-Leuchten und Produkte perfekt in Szene gesetzt werden.

Bei dem rauschenden Opening-Event mit etwa 700 geladenen Gästen gab es, neben coolen Drinks von der stylischen OCCHIO Bar, ein Flying Buffet und eine Show aus Video, Licht und Tanz, mit der sozusagen symbolisch das Licht in den neuen Flagshipstore gebracht wurde.

Ich habe Euch ein paar Eindrücke mitgebracht…

2_Occhio_store_Brienner_Quartier_aussen

Fotokredit: © by Occhio; Fotograf: Robert Sprang

Der neue Flagshipstore

Der neue OCCHIO Store ist schon alleine wegen seiner Innenarchitektur sehr sehenswert. Puristisch und hell gestaltet, mit warmen Materialien und natürlichen Oberflächen wie Holz und Stein, bringt der Store die verschiedenen Leuchten sehr gut zur Geltung. Das Architekturbüro einszu33 hat das Konzept mit OCCHIO umgesetzt.

Blickfang ist natürlich – neben den Designleuchten – die grosse Videowand im Eingang, die OCCHIO Bar und eine toll ausgeleuchtete Stein-Wand mit Urban-Jungle-Hängepflanzen.

Im Untergeschoss des neuen Stores befindet sich ausserdem der „light space“. Ein Raum, in dem viele verschiedene Lichtszenarien dargestellt werden können. So kann man als Kunde schon während der Lichtplanung die Wirkung des Lichtes, die Funktionen der Leuchten und der verschiedenen Leuchtmittel erleben. TOP!

Wer also gerade in der Nähe ist – einfach mal reinschauen im Brienner Quartier / Brienner Strasse neben dem Café Luitpold. Ein Besuch lohnt sich!

IMG_7971

Fotokredit: ALL ABOUT DESIGN by Christina Harmsen

IMG_7973

Fotokredit: ALL ABOUT DESIGN by Christina Harmsen

3_Occhio_20qm_große_VideoWall              6_Occhio_space station_M_series

Fotokredit: © by Occhio; Fotograf: Robert Sprang

Next Generation – die Leuchte Mito

Neben vielen netten und spannenden Gesprächen brachte der Abend für mich ein absolutes AHA Erlebnis: die neue Leuchte Mito ist nicht nur auf den ersten Blick ein absolut wunderschönes Designerstück. Sie ist in meinen Augen die nächste Generation Licht!

Axel Meise, Gründer und Designer von OCCHIO, hat eine Leuchte entworfen, die einfach perfekt ist und unglaublich vielseitig. Eine schlichte, ringförmige Leuchte, aufgehängt an filigranen Metallseilen, bietet eine LED Beleuchtung, die sich an alle Lichtsituationen anpassen kann. Die Pendelleuchte Mito lässt sich leicht und stufenlos auf die gewünschte Höhe ziehen. Der Deckenanschluss ist ebenfalls perfekt gelöst – was mein Designerherz gleich höher schlagen lässt.

IMG_7996              IMG_7990

Fotokredit: ALL ABOUT DESIGN by Christina Harmsen

Mit der Hand lässt sich die Leuchte durch verschiedene Gesten steuern: ein- und ausschalten, dimmen und sogar die Lichtfarbe und Lichtrichtung kann man so ganz leicht und stufenlos verändern. Ein kleiner Infrarot-Sensor macht´s möglich.

Die Leuchte lässt sich zudem via APP steuern. Also auch direkt vom Sofa aus oder mal von unterwegs.

So strahlt die Mito, je nach Stimmung und Bedarf, direkt oder indirekt, wärmer oder kühler und gibt dem Raum, je nach Einstellung, eine komplett andere Wirkung. Also perfekt für alle Tageszeiten und Lichtsituationen. Durch die abwechselnde Dioden-Anordnung in 2 verschiedenen Lichtfarben (2700 K und 4000 K) kann die Mito Ihre Lichtfarbe sogar fliesend ändern.

Das Geheimnis ist ein besonderer Silikonring über den LEDs, der so gearbeitet ist, dass ein blendfreies und dennoch brillantes Licht von der Leuchte ausgeht. Die einzelnen LEDs sind nicht als Lichtpunkte erkennbar, sondern verschmelzen zu einem absolut harmonischen Lichtring. So brillant habe ich bisher noch kein LED Licht erlebt.

Die Mito ist übrigens nicht nur als Pendelleuchte zu haben. Es gibt sie ausserdem als Wandleuchte und Deckenleuchte in verschiedenen Grössen und Oberflächen.

Der Mensch im Mittelpunkt: Human Centric Lighting

Ihr fragt Euch vielleicht, warum ich so sehr von der neuen Mito begeistert bin. Eine so gut designte Leuchte wie die Mito, die ein schönes und angenehmes Licht gibt, extrem vielseitig einsetzbar und auch noch intelligent bedienbar ist, habe ich bisher so noch nicht gesehen. Ausserdem kommt sie für mich in die Kategorie Human Centric Lighting = biologisch wirksames Licht.

OCCHIO Showroom-opening

Fotokredit: © by Occhio; Fotograf: Robert Sprang

Die Mito passt sich wunderbar an uns, unser Leben und Wohnen an. Denn das Licht der Mito kann uns den ganzen Tag begleiten, ja sogar das der Tageszeit entsprechende Licht in unser Interior bringen und damit unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit fördern. Unsere innere Uhr reagiert sehr empfindlich auf Licht und wird dadurch gesteuert und im Takt gehalten.

Wissenschaftler haben erst vor ein paar Jahren entdeckt, dass sich in unserem Auge noch ein 3. Rezeptor befindet. Neben den Stäbchen und Zapfen gibt es einen Rezeptor, der nicht zum Sehen im eigentliche Sinne dient, sondern der nur auf Licht reagiert und entsprechende Impulse direkt an unsere innere Uhr im Gehirn weiter leitet. Die Lichtfarbe, die Lichtstärke und auch die Lichtrichtung haben jeweils ganz verschiedene Wirkungen auf uns und werden von den Rezeptoren unterschiedlich aufgenommen. So werden wir von einem flächigen, helleren Licht von oben wach und konzentriert und ein punktuelles, sanfteres Licht unter unserer Augenhöhe in warmer Lichtfarbe sorgt für Entspannung.

Die Mito kann im meinen Augen den Tageslichtverlauf und das natürliche Tageslicht perfekt imitieren. Und ich warte nur darauf, wann es die entsprechende APP dazu gibt, die dann, mit oder ohne Aussensensor, ein biologisch wirksames Licht durch die Mito nach innen zaubert…

IMG_7975

Fotokredit: ALL ABOUT DESIGN by Christina Harmsen

Mito: die schönste und intelligenteste LED Leuchte, die ich kenne.

IMG_7965              IMG_7967

Fotokredit: ALL ABOUT DESIGN by Christina Harmsen

IMG_8060

Fotokredit: ALL ABOUT DESIGN by Christina Harmsen

Die Leuchte Occhio – mit der alles began.

IMG_7991

Fotokredit: ALL ABOUT DESIGN by Christina Harmsen

Axel Meise – Gründer und Designer von OCCHIO

Fotokredit: ALL ABOUT DESIGN by Christina Harmsen

Die APP mit der Lichtfarbe, Lichtrichtung und Intensität verändert verändert werden kann.

Mehr Produktdetails über die Mito findet Ihr auch hier:
https://www.occhio.de/de/products/x-series/mito

Occhio store Brienner Quartier
Brienner Str. 13 | 80333 München
Montag bis Samstag 10.00 – 19.00 Uhr
http://www.occhiostore.de/briennerquartier

 

Ach ja, dieser Beitrag ist natürlich #NOTSPONSORED ! 🙂

Ich freue mich über Kommentare 💋

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Verbinde mit %s