As time goes by… stylische Winterzeit!

Als die Sommersonne neulich noch hoch am Himmel stand, konnten wir einfach unsere Sonnenuhr nach der Uhrzeit befragen. Manchmal genĂĽgte…

Grau ist das neue Weiss!

Grau ist nicht gleich Grau. Es ist wirklich erstaunlich, wie viele Grautöne es gibt! Warmgrau, Steilgrau, Hellgrau, Mittel- und Dunkelgrau, Silbergrau…. Und da hat Grau schon den eindeutigsten Vorteil zu Weiss: auch wenn es viele Weisstöne gibt, ist Grau wesentlich abwechslungsreicher in der Helligkeits- Skala und im Farbspektrum.

Vegane Trophäen?!

Mit einem Geweih oder einer Tiertrophäe ist so eine Sache: es ist trendy, cool und bei manchen Interior- Look einfach…

Papier – pure Ă„sthetik

Das man aus Pappe ein Bett und einen Tisch bauen kann wissen wir schon. Aber auch das zarte Papier hat im Interior Design längst Einzug gehalten. Manchmal haben wir es nur noch nicht als solches erkannt.

Hallo Echo – 12 Tipps fĂĽr bessere Raumakustik

Hallo Echo:
12 Tipps fĂĽr mehr GemĂĽtlichkeit und eine bessere Raum-Akustik.
Die schönsten und stylischsten Schallabsorber für Innenräume.

Used look…. von der Jeans zur Wand

Ăśberall sieht man sie: die teuren Designer Jeans mit Löchern, Schlitzen und ausgefransten Rändern. NatĂĽrlich sehen diese Jeans irgendwie viel chicer…