Licht in jede Lage bringen!

Wenn eine Deckenleuchte nicht einbaubar ist, ein Kabelauslass fehlt oder ein Fenster die Montage verhindert, muss man manchmal erfinderisch werden.

In dieser Küche gab es keine Möglichkeit, nachträglich Deckenstrahler über der Arbeitsplatte einzubauen.
Vorhanden war lediglich eine 3er- Steckdosenleiste knapp oberhalb der Arbeitsplatte.

Eine hübsche Aufputzleitung mit Kabelsalat an Wand und Decke wollte ich keinem antun. Und auch eine langweilige Leuchtröhre über Spüle  und Herd sollte es nicht sein.

Da es sich im Dunklen nicht so gut kocht, habe ich nach einer anderen Lösung gesucht – und diese gefunden: eine Wandleuchte mit Kragarm und Stecker:

Flos Flos

Die Leuchte 265 von Flos hat einen großen vertikalen und horizontalen Schwenkbereich von rund 180cm Radius. Perfekt geeignet für eine Ausleuchtung der Arbeitsplatte. Durch das Gegengewicht bleibt die Leuchte in jeder Position im Gleichgewicht stehen und kann mit einem leichten Fingertip bewegt werden.

Einfache Wand- Montage mit 2 Schrauben und Stecker in die Steckdose – fertig.

Zudem kann die Leuchte bei einem späteren Umzug mitgenommen werden und auch in anderen Räumen wie Wohnzimmer oder Schlafzimmer wieder zum Einsatz kommen. Ein entscheidender Vorteil gegenüber Einbauleuchten.

   265, FLOS

Es gibt mittlerweile schöne Leuchten, die ebenfalls nur eine Steckdose statt Kabeln als Wandauslass benötigen. Ein paar davon in verschiedenen Grössen stelle ich Euch hier vor.

Supergrau - Supergrau - Wand- & Deckenleuchten - Hangar Wall Wandleuchte 

Steckleutchte Glühwürmchen DeLight mit Textilschirm weiß Bestlite BL 6 Wandleuchte

So kommt Licht in jede Lage…

Ich freue mich über Kommentare 💋

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ã„ndern )

Verbinde mit %s