GMUND Papier – kommt mit mir in die berühmte Manufaktur & Aktions Code für alle Papeterie-Produkte

Wer schon einmal ein GMUND Papier in der Hand hatte, weiss wovon ich spreche. Es sind die kleinen, feinen Unterschiede, die ein Papier zu einem besonderen Objekt werden lassen. Egal ob Visitenkarte, Grusskarte, Notizbuch oder Umschlag… ein hochwertiges Papier lässt unsere Handschrift noch persönlicher und individueller wirken.

Wie besonders schöne Glückwunschkarten hergestellt werden, wie die Farbe ins Papier kommt und dass GMUND Papier sogar die Umschläge für die Oscar-Verleihung gefertigt hat… das durfte ich letzte Woche selbst sehen. Denn es fand der erste Blogger Tag #paperlove am schönen Tegernsee statt, bei dem uns das Familienunternehmen in die Welt des Papiers einführte.

Bei der fast 2-stündigen Werksführung konnte ich erleben, wie viele Arbeitsschritte und Knowhow aus vielen Generationen Firmengeschichte in GMUND Papieren stecken. Kommt einfach mit:

IMG_8320

FOTOKREDIT: ALL ABOUT DESIGN BY CHRISTINA HARMSEN

IMG_8302

IMG_8244

IMG_8305      IMG_8304

FOTOKREDIT: ALL ABOUT DESIGN BY CHRISTINA HARMSEN

Papierherstellung mit Stil

Jede einzelne GMUND Papiersorte hat ihre ganz eigene (geheime) Zusammensetzung. Aus Zellstoff, Wasser, Farbe, verschiedenen Veredelungen, Beschichtungen und Prägungen entstehen so hochwertige und durchgefärbte Papiere in unglaublich vielen Farbtönen und Strukturen.

Alles beginnt mit der Zellstoffmasse, die gemahlen und eingefärbt wird. Diese nasse Masse wird dann über lange Bänder und Walzen gezogen, bis am Ende das berühmte GMUND Papier entsteht.

Neben den hochmodernen Produktionsanlagen gibt es auch heute noch einen Büttenraum, in dem jeder in einem Workshop lernen kann, Papier wie anno dazumal zu “schöpfen”. Wer das auch mal ausprobieren möchte: alle Infos zu diesem Workshop findet Ihr am Ende des Beitrags.

IMG_8242

IMG_8260

FOTOKREDIT: ALL ABOUT DESIGN BY CHRISTINA HARMSEN

Sehr behutsam geht man in der Papiermanufaktur GMUND mit Ressourcen um. So wird der Herstellungsprozess immer wieder neu durchdacht und optimiert, um so viel Wasser wie möglich zu sparen und aufzubereiten. Material-Überschüsse werden, so weit wie möglich, der Produktion wieder zugeführt.

Trotz modernster Anlagen sind viele einzelne Arbeitsschritte und Handarbeit nötig, um das hochwertige Papier herzustellen. So werden die einzelnen Bögen auch heute noch bei GMUND Papier von Hand gesichtet und auf Ihre Qualität geprüft, bevor sie in die ganze Welt verschickt werden.

IMG_8286

IMG_8306

IMG_8278

IMG_8301   IMG_8253

FOTOKREDIT: ALL ABOUT DESIGN BY CHRISTINA HARMSEN

Papier wird zu Kunst

Ein eigenes GMUND Papier-Designteam entwirft mit viel Liebe und Herzblut Grusskarten für jeden Anlass, in Leinen gebundene Notizbücher und viele schöne Designprodukte aus Papier. Diese findet man übrigens in der Papeterie im Firmengebäude. Wer am Tegernsee ist, dem kann ich einen Besuch in der Papiermanufaktur GMUND wirklich ans Herz legen.

Und nicht nur schön sind die Papier-Produkte: sie bestehen zu 100% aus natürlichen Materialien und schonen so die Umwelt.

Perfekter Tag am Tegernsee

Ich hatte einen super spannenden Tag, an dem ich nicht nur die Papierherstellung und die daraus entstandenen Designprodukte kennenlernen durfte, sondern am Ende auch noch den Druck meiner eigenen Compliment Cards verfolgen konnte. Ich kann es kaum erwarten, diese schönen Karten zu beschreiben…

Beim anschliessenden Mittagessen mit einem herrlichen Blick auf den verschneiten Tegernsee, gab es nette Gespräche und viele neue Ideen zum Thema Papier…

Vielen Dank an GMUND Papier für dieses Erlebnis!

IMG_8316

IMG_8318

Ein Shopping-Gutschein für Euch

Wenn auch Ihr die schönen Designprodukte aus der GMUND Papeterie shoppen wollt: Online findet Ihr alle Produkte hier: GMUND Papeterie

Und zudem erhaltet Ihr auf alle GMUND Papeterie-Produkte 10% Rabatt mit dem Online-Code:

Allaboutdesign10

Der Code gilt bis 17.12.2017 und ist einmal einlösbar.

IMG_8369

IMG_8307

FOTOKREDIT: ALL ABOUT DESIGN BY CHRISTINA HARMSEN

Adresse & Workshop & Besichtigungen:

Büttenpapierfabrik Gmund GmbH & Co. KG
Mangfallstraße 5
83703 Gmund am Tegernsee

Tel +49 (0)80 22 75 00-0
Fax +49 (0)80 22 75 00-96

Workshop: Schöpferisches Papiererlebnis
Als zusätzliches Highlight bei individuellen Besichtigungen ab 10 Personen bietet Gmund Papier das Papierschöpfen an. Jeder Teilnehmer schöpft sein eigenes Blatt A4 aus einer alten Eichenbütte. In Gmund wird das Papier fachmännisch mehrere Tage getrocknet und dann per Post zum „Schöpfer“ nach Hause geschickt. Ein unvergessliches Erlebnis für alle Papierfans.

Anmeldung: www.gmund.com/content/de/besichtigung
Kontakt: +49 (0)8022 7500-14

…Papier kann noch mehr sein

Und viele weitere schöne Dinge lassen sich aus Papier herstellen. Vom Teppich über Leuchten bis hin zu Tischläufern… In meinem früheren Beitrag PAPIER – PURE ÄSTHETiK findet Ihr überraschende und schöne Designideen aus Papier. Schaut doch mal rein…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.