Pimp your home

immer wieder werde ich gefragt, wie man am einfachsten einen neuen Look für sein zu Hause, einen Raum oder eine Ecke kreiert. Oder wie man die vorhandene Möblierung neu aufpeppt.

Natürlich kann man sich immer wieder neue Möbel anschaffen. Aber mal eben das lieb gewonnene Sofa rauswerfen ist nicht jedermanns Sache… und auch gar nicht immer nötig.

Vielmehr bestimmen Accessoires, Leuchten und Kleinigkeiten den Look: so kann ein Fell Plaid über dem unifarbenen Sofa und ein Hirschgeweih an der Wand eine gemütliche Chalet- Atmosphäre zaubern während das gleiche Sofa mit edlen Seidenkissen, Blumenbouquet und schwarz-weiss Bildern an der Wand im „Upper East Side“ Look erscheint.

Westwing Westwing

Ich persönlich nehme auch schon mal einen Pinsel in die Hand und tauche eine Wand in eine neue Farbe. Das ist gar nicht so aufwendig und schon nach einem halben Tag ist alles getrocknet und fertig. Ich liebe die edlen beige / grau / stein-farbenen Töne. Je nach Glanzgrad der Farbe wirken die Töne cool oder elegant.

Aber auch schon ein Beistelltisch mit neuer Leuchte, ein Pouf und neue Bilder können das Erscheinungsbild komplett verändern. Natürlich setzen auch andere Vorhänge den Raum neu in Szene. Im Schlafzimmer kann schon eine neue Bettwäsche mit passendem Überwurf alles verändern und schon erhält der Raum ein upgrade. Wichtig ist hier, auch das Bettlaken immer passend zur Bettwäsche zu wählen. Das wird oft vergessen, ist aber ein wichtiges Detail.

Grosse Wirkung auf den entsprechenden Look haben auch Aufbewahrungs- Elemente in offenen Regalen. Für das Thema „Landleben“ eignen sich geflochtene Körbe. Für den „Gentleman- Club“ Look darf es auch mal ein Lederkoffer oder ein dunkler Metallkorb sein. Wer sich sein „New York“ Flair gestalten möchte, der greift am besten zu hochglanzlackierten  Aufbewahrungsboxen.

Westwing  Westwing

Jeder entscheidet selbst, ob und wieviel „Pimp your Home“ gewünscht ist. Man kann einfach mal klein anfangen und wenn es gefällt, weitere Accessoires hinzu fügen. Je nach Jahreszeit oder Festlichkeit sind Accessoires wie z.B. Kissen und Bilder auch schnell mal ausgetauscht.

Um einen gewissen Style zu shoppen bin ich viel im Netz unterwegs. Einen meiner Lieblingsshops möchte ich hier vorstellen: Westwing. Ein toller onlineshop mit günstigen Möbel- und Accessoires- Sales.

Und hier habe ich auch noch ein Bonbon für Euch: wenn Ihr Euch über den nachfolgenden Link anmeldet erhaltet Ihr einen Willkommensgutschein von Westwing in Höhe von 15 €. Der Gutschein wird automatisch nach Anmeldung im Kundenkonto hinterlegt (Mindestbestellwert 60 €, Gültigkeit 30 Tage).

Viel Spass beim Homestyling!
Jetzt anmelden & Gutschein sichern.

sponsored by Westwing Home and Living

2 Gedanken zu “Pimp your home

  1. Zu „Pinsel in die Hand nehmen“ kann ich nur sagen es lohnt sich! Nach 10 Jahren haben wir gerade unseren fensterlosen, weiss gestrichenen Flur mit „Strong White“ von ‚Farrow&Ball‘ (ein sehr smartes grau) gestrichen.
    Eine Aufwertung um Klassen! Man möchte gleich die Miete erhöhen. Salut

    Gefällt mir

Ich freue mich über Kommentare 💋

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s