Trends 2016: Was kommt? Was bleibt?

Trends kommen und gehen – manche bleiben.

In einige Neuheiten verlieben wir uns sofort, manche Trends werden zum Klassiker und andere können wir nach einer Saison schon nicht mehr sehen. Da gilt es, sich die StĂŒcke heraus zu suchen, an denen man lange  Freude hat und die man nicht mehr missen möchte.

Was so alles in 2016 zum Thema Einrichtung auf uns zu kommt – ich habe schon mal meine Trendnase vorgestreckt und ein paar schöne Neuheiten fĂŒr Euch aufgespĂŒrt…

Und ich finde, das ein oder andere hat das Zeug zum Dauerbrenner!

Was kommt:

1. New York-Glam gemixt mit Nordic

Mit edlen Farben und Materialien im Mix mit schlichten Formen leben wir den Upper East Side-Look… Dieser Stil hat das Potenzial ein Hit zu werden.
Atollo Gold TischleuchteBloomingville Calm Chair dunkelgrauBloomingville Kissen mit FĂŒllung gold

2. Industrial Style

Möbel aus Metall, altem Holz und ein bisschen Beton. In dieser Saison zeigen sich Industrial-Möbel und Accessoires gut designt und sehr hochwertig.

Magis Stuhl drehbar Chair One 4Star schwarzKleine Deckenlampe, Fabriklampe, antik silber, von NordalOverdyed Side Table Beistelltisch rund

3. Dunkle Farbtöne

FĂŒr Wand und Möbel darf es ruhig ein wenig dunkler werden. Ob als Akzent oder auch mal grossflĂ€chig: dunkle Farbtöne sind schwer im kommen.

Farrow & Ball

4. Federn

Das neue Lieblingsmotiv finden wir bald auf Kissen, Teppichen und als Dekoelement.

Bloomingville Kissen FederDekoobjekte-Set Alina, 6-tlg.Handgetufteter Teppich Feather

5. Geflecht & Makramee

Aus Hanf, Jute oder Metall: viele Hersteller nehmen den „Makramee-Look“ auf. Eine gewisse Leichtigkeit macht sich breit.

Bloomingville Beistelltisch MarmorZuperzozial - Blumenampel HÀngeblumentopf 3er Set Weiss (1410005) biologisch abbaubarBloomingville Lampe Pernille Dark Green, 40W, w/C.Cup Ø30xH20 cm, E27/2 mtr. Cord

6. Wandspiegel

Der gute alte Wandspiegel ist wieder da. Gerne mit schönen Rahmen. Mal kleiner, mal grösser und auch mal reich verziert. Der Wandspiegel darf jetzt auch an die Bilderwand und fĂŒgt sich in fast jedes Interior ein.

Ein schöner Trend, der auch lÀnger bleiben darf.

Wandspiegel RubyClassicon - Nina Mair - Accessoires - Cypris SpiegelAdnet Wandspiegel

7. Geometrische Muster

Immer mehr tolle grafische Muster zeigen sich jetzt auf unseren Textilien und Tapeten. Mit Kissen lÀsst sich der Look schnell ergÀnzen.

ferm LIVING - ferm LIVING - Kissen und Decken - Twin Triangle Kissen Ferm Living Kissen Spear Floor 80cm x 80cm roseFerm Living Kissen Black Arrow 60cm x 40cm

8. Multifunktionale Möbel

Möbel werden immer durchdachter und passen sich an unsere vielen verschiedenen Lebenssituationen an.

Wie die Regale zum Stapeln, Umsetzten und Umziehen, Sofas die aus Einzelelementen bestehen und Betten zum Stapeln und Erweitern.

Muuto Sofa Soft Blocks graphit grau 2-SitzerRegalsystem StackedMĂŒller MöbelwerkstĂ€tten - Stapelliege, reinweiß lackiert, 100 x 200

9. New Classic

Der Ohrensessel wird noch beliebter und kommt zurĂŒck in neuer alter Form. Der Trend geht wieder zu aufwendiger Handwerkskunst wie kapitionierte Sofas & Sessel und mit Knöpfen und Steppungen verzierte Polstermöbel.

Auch dieser Trend ist fĂŒr mich absolut hitverdĂ€chtig.

Sofa, inkl. 2 Zierkissen, Chesterfield Stil, Samtbezug von  - GrauBy Lassen Sessel The Tired Man grauRedondo Sofa 4-Sitzer

10. Pimp up your IKEA

Die IKEA Klassiker erleben eine grossartige Wertsteigerung durch Upcycling: mit edlen neuen ReliefoberflĂ€chen und Designer-FĂŒssen von Superfront.

Superfront

Und neuen BezĂŒgen fĂŒr Bett, Sofa, Sessel, Liegen, StĂŒhle und Hocker der bekanntesten Design-Stoffe genĂ€ht von Bemz

 

ikea-karlanda-triangle-grey-bemz

Was bleibt:

1. Eklektisch

Eine gekonnte Mischung aus modernen und Retro-Möbeln. Eklektik ist ein sehr individueller Stil, der viel Raum fĂŒr liebgewonnene StĂŒcke lĂ€sst.

Metalle wie Messing und Nickel geben den Ton an. Muster lassen den Look leben und geben ihm eine sehr persönliche Note.

Tom Dixon - Tom Dixon - Licht und Leuchten - Pylon KerzenleuchterHocker NevioTom Dixon - Tom Dixon - Tischleuchten - Base Tischleuchten

2. Scandi Style

NatĂŒrlich wird uns auch der Skandinavische Clean-Look weiter begleiten. Da die Basics dieses Stils sehr geradlinig sind und auch farblich eher ZurĂŒckhaltung ĂŒben, ist der Look herrlich zeitlos und leicht.

Aufbewahrungskorb DaschaFreistil Rolf Benz - Sofas - Freistil 185Hay - DLM XL Beistelltisch, grau

3. Alles was uns lieb ist

Liebgewonnenens hat eine Sonderstellung. Auch wenn der Interior-Stil oder Trend sich mal Àndert: von diesen Möbeln trennen wir uns nie.

Ich jedenfalls behalte unseren schrillen, lila Amöbe Sessel aus anno 2004 auf alle Falle – es ist nur eine Frage der Zeit bis auch diese Farbe wieder extrem hip ist…

Amoebe Vitra

Wir dĂŒrfen uns also auf viele schöne Neuheiten in diesem Jahr freuen.

Und vielleicht habt ihr sogar noch ein Ă€lteres StĂŒckchen im Keller schlummern, welches jetzt wieder total angesagt ist?

 

Ein Gedanke zu “Trends 2016: Was kommt? Was bleibt?

Ich freue mich ĂŒber Kommentare 💋

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s